ESIS - Einführung an der Mittelschule Zirndorf

msesis1

 msesis1

 

Der Einführung von ESIS wurde vom Schulforum und vom Elternbeirat unserer Schule zugestimmt und diese soll nun vollzogen werden. Beachten Sie dazu bitte das Anschreiben, das jeder Schüler unserer Schule verbindlich erhält bzw. im letzten Schuljahr erhielt.

 

Wir wollen ESIS dieses Schuljahr voll zum Einsatz bringen und hoffen auf eine möglichst umfassende Annahme von den Eltern. Die Erfahrung an anderen Schulen zeigt, dass nach nur kurzer Einführung oftmals mehr als 90% der Eltern die Versendung mit ESIS wünschen.

 

Das ist auch unsere Zielvorstellung, um die Vorteile gut zu nutzen.

 

Anmeldung - Wie geht’s?

Die Teilnahme an ESIS ist freiwillig. Sollten Sie keinen Internetzugang besitzen oder an ESIS nicht teilnehmen wollen, so erhalten Sie die Rundschreiben wie bisher in Papierform über Ihr Kind.

 

Sie erreichen das Formular über die Homepage der Schule www.mittelschule.zirndorf.de. Am Ende dieses Artikels finden Sie den direkten Link zur Anmeldung. 

Verwenden Sie Klassenbezeichnungen nach dem Muster: 5A, 5B, … 6A, … 9B, 10A-1 oder 10A-2 (ohne Leerraum zwischen den Zeichen).

 

Bitte beachten Sie:

  • Bitte geben Sie nur eine E-Mail-Adresse an, die Sie regelmäßig nutzen.
  • Wenn Sie mehrere E-Mail-Adressen anlegen, müssen für eine erfolgreiche Quittierung eines Elternbriefes Lesebestätigungen von allen angemeldeten E-Mail-Adressen erfolgen.

 

In der Regel empfiehlt es sich daher, nur eine E-Mail-Adresse anzulegen!

  • Wenn Sie mehrere Kinder an der Schule haben, muss für jedes Kind das Formular getrennt ausgefüllt werden.
  • Bei Teilung der Erziehungsverantwortung sollte jeder Erziehungsberechtigte mit seiner E-Mail-

Adresse registriert sein.

  • Die nachträgliche Änderung der E-Mail-Adresse(n) ist mit dem gleichen Formular ohne Probleme

jederzeit möglich.

 

So sieht das Meldeformular aus

 

msesis2

 

Zur Anmeldung kommen Sie durch diesen Link: https://www.esis-anmeldung.de/Forms/MSZFormular.php

drucken nach oben