6g goes MINT

ms6gmint

Als Klasse mit besonderem MINT-Schwerpunkt beteiligte sich die 6g auch in diesem Schuljahr an verschiedenen Wettbewerben: Beim Informatik-Biber-Wettbewerb im November erzielten fünf Schülerinnen und Schüler für ihre Leistungen eine besondere Anerkennung. Alina Gras belegte sogar einen dritten Platz. Ein toller Erfolg.
Vom 1. bis 24. Dezember öffneten die Schülerinnen und Schüler wieder Adventskalendertürchen der besonderen Art. Nicht etwa Süßigkeiten erwarteten sie, sondern knifflige Denksport-Aufgaben, die von der Deutschen Mathematiker Vereinigung unter dem Motto „Mathe im Advent“ online bereitgestellt wurden.
Als besonders ausdauernd und erfolgreich beim Knacken dieser teilweise „harten Nüsse“ erwiesen sich die Schülerinnen Sophie-Marie Dawidowski und Verena Lisak. Nicht nur während der Wochentage, wo sie die Aufgaben in den Studierzeiten in der Schule bearbeiten und die Lösungen per iPad übermitteln durften, sondern auch an den Wochenenden und selbst am ersten Tag der Weihnachtsferien blieben sie hartnäckig bei der Sache. Ihr Einsatz hat sich gelohnt: Sie errangen als Beste in der Einzelwertung jeweils eine Silbermedaille. In der Klassenwertung erreichte die 6g sogar eine Goldmedaille.
Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg! – Da soll noch einmal jemand behaupten, Mädels wären in den mathematisch-naturwissenschaftlichen Disziplinen unterlegen!

Susanne Fuchs

 

hier geht es zu einer kleinen Bildergalerie

drucken nach oben