Junge Forscher entdecken die Welt der erneuerbarer Energien

msforscher18

Schüler und Schülerinnen der 9. Klassen konnten bei einem Projekt der Universität Würzburg experimentieren, wie Energie nachhaltig und zukunftstauglich gewonnen werden kann. Zum Einstieg gab es an den beiden Projekttagen einen informativen Vortrag von Studierenden der Uni.

msforscher182

Danach wurden an verschiedenen Stationen zum Thema Energieverbrauch und Energieversorgung geforscht. Die Jugendlichen bauten Windräder oder prüften, ob Solarenergie oder Windkraft effizienter ist. Besonderen Wert wurde darauf gelegt, den Schülerinnen und Schülern aufzuzeigen, dass wir die fossilen Energien nicht mehr lange nutzen können und vor einem Umbruch stehen.

msforscher183

Dies erfordert zum einen ein Umdenken bei der Energiegewinnung, vor allem aber auch mehr Bewusstsein dafür, was jeder einzelne an Energie einsparen kann. Das beginnt beim Ausschalten aller Stand-by-Funktionen von elektronischen Geräten und endet damit, beim Neukauf von Geräten auf eine hohe Energieeffizienz zu achten. Jeder von uns kann sofort einen aktiven Beitrag leisten – man muss nur damit anfangen.

msforscher183

drucken nach oben