Aktuelles

weihnachtsm16

Es weihnachtet wieder - und wir sind dabei!

Es sind schon Klassiker, die man dieses Jahr wieder am Stand der Mittelschule Zirndorf auf dem Zirndorfer Weihnachtsmarkt erwerben kann: selbstgemachter Holundersirup, daraus hergestellter, warmer Punsch, selbsteingekochte Marmelade, selbstgebackene Plätzchen, Selbstgestricktes, Selbst... Natürlich  …mehr
MS Termin II

Weihnachtsmarkt 2016 - Elternbeirat und Mittelschule suchen Unterstützer

Wir suchen wieder Unterstützung für unseren Verkaufsstand zugunsten des Fördervereins am Adventsmarkt. Wie es sich für eine E-Learning Schule gehört, wird diese Liste über das Onlineportal DOODLE geführt.Bitte tragt euch dort ein. Schüler, wie deren Eltern bitten wir um Unterstützung:http://doodle.c …mehr
msKlassdensprecher16

SMV-TAGE 2016/17 an der Mittelschule Zirndorf

Am 19. und 20. Oktober 2016 trafen sich alle Klassensprecher der Mittelschule zu den SMV-Tagen. Gemeinsam wurden in Gruppen Themen diskutiert, die uns an der Schule wichtig sind. Im Anschluss präsentierten wir die Ergebnisse Herrn Dr. Brehm. Dieser nahm dazu ausführlich Stellung.Wir danken Euch für  …mehr
lb

Herzlich willkommen im Schuljahr 2016/17

Liebe Schüler, liebe Eltern, Angestellte und Freunde der Mittelschule Zirndorf, wir wünschen allen an unserer Schulgemeinschaft Beteiligten ein gutes und erfolgreiches neues Schuljahr 2016/17. Auch in diesem Schuljahr starten wir wieder mit ca. 460 Schülern. Eine große Herausforderung stellt in dies …mehr
Bus

Informationen zum Schuljahresbeginn 2016/17

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler,  im Folgenden Informationen zu den Schulanfangszeiten und zur Busbeförderung im Schuljahr 2016/17. Wir wünschen unserer Schulfamilie zunächst schöne und angenehme Ferien und im September einen guten Start ins neue Schuljahr.  Lehrerkollegium und Schulleitung  der  …mehr
msfaber1

Ausflug zu Faber Castell mit einem Kunstspeed-Kurs

Am Dienstag den 28.Juni 2016 unternahmen wir einen Ausflug in das Faber Castell Werk in Stein.Nach der Ankunft erhielten wir von Frau Zahn eine Führung durch die Fabrik, dabei erklärte sie uns die Herstellung der Holzstifte. Wir erfuhren auch von ihr, dass Bleistifte gar nicht aus Blei bestehen, son …mehr
msschulverpflegung2

Urkundenübergabe zum Ende des Coachings "Schulverpflegung"

Das Coaching "Schulverpflegung" ist abgeschlossen. Nachfolgend die Präsentation unserer Schule und einige Bilder der Abschlussveranstaltung und Urkundenübergabe. Die Schulleitung dankt allen Beteiligten für ihr Engagement. Die positiven Ergebnisse sind im schulischen Alltag sichtbar und für unsere S …mehr
msminecraft1

Die AG minecraft reality präsentiert stolz ihre selbst hergestellten Dachziegeln

Im Sommersemester hatte sich die AG mit Dächern beschäftigt. Verschiedene Dachformen, Ziegelformen, die Herstellung von Ziegeln bei Walther in Langenzenn und das Anrühren, Kneten und Verzieren der Feierabendziegeln war unser Thema. Jetzt wurden die Ziegeln gebrannt und stehen zum Einbau bereit. Nich …mehr
msschulverpflegung

Weitere Ergebnisse des Coaching-Projekts Schulverpflegung

Im Rahmen des "Coaching-Projekts Schulverpflegung" tagte auch im Juni 2016 unser "Essensgremium". Es entstand dabei das Verpflegungsleitbild der Mittelschule Zirndorf. …mehr
mslesekoch

Lesehilfe am Computer - "der Lesekoch"

Mit dem Lesekoch (www.der-lesekoch.de) führt unsere Schule ein Leseförderungsprogramm durch. Dabei üben Schüler höherer Klassen mit Schülern der fünften und sechsten Klassen. Verbessert wird die Lesefertigkeit mit Übungen aus dem System "Lesekoch". Das Training findet einmal wöchentlich in einem Com …mehr
msminecraft2

AG Minecraft reality besucht Walter-Dachziegel in Langenzenn

Als Vorbereitung für das Herstellen einer eigenen Dachziegel besuchte eine kleine Gruppe realer Minecraftler zusammen mit Herrn Krause am Donnerstag, den 12. Mai, die Firma Walter Dachziegel in Langenzenn. Unter fachkundiger Führung der Leiterin der Abteilung Materialprüfung konnte sich die Gruppe v …mehr
msKonfliktlotsen16_2

Neue Konfliktlotsen ausgebildet

Streit schlichten kann gelernt werden. Dafür brauchen die Streitschlichter ein sicheres Auftreten, einen Gerechtigkeitssinn, das Erkennen von Stimmungen sowie das Eingehen auf die Gefühle von Streitenden und eine angemessene Gesprächsführung. All das haben unsere neuen Konfliktlotsen trainiert und s …mehr
msfußballmädchen2

Fußballspiel der Mädchen gegen die Realschule Zirndorf

Ein erfolgreiches und schönes Fußballspiel gestalteten unsere Mädchen der Klassen 5-10 gegen die Mädchenmannschaft der Realschule Zirndorf. Das faire Spiel der beiden gut aufgestellten Schulmannschaften bereitete allen Schülerinnen großes Vergnügen. Ein herzliches Dankeschön richtet sich an unse …mehr
Quali

Quali Informatik - Terminplan für externe Teilnehmer

Hier finden externe Prüflinge zur Besonderen Leistungsfeststellung für den qualifizierenden Mittelschulabschluss im Fach Informatik den Terminplan. …mehr
msschulsani 16 2

Die Schulsanis informieren

Die Schulsanis informieren: „Entlassungen“ und „Nachwuchs“ „Entlassungen“  Die Schulsanis sind sehr traurig, denn wir müssen die Schulsanis „entlassen“, die jetzt in den kommenden Wochen und Monaten ihren Abschluss machen wollen und deshalb nicht mehr regelmäßig für den Schulsanidienstplan zur Ver …mehr
Quali

Für externe Teilnehmer: Allgemeine Informationen zum Quali 2016

Im nachfolgenden Dokument finden externe Teilnehmer inhaltliche und organisatorische Informationen zum Quali 2015/16. zum Dokument …mehr
MS Termin II

Mittlerer Bildungsabschluss der Mittelschule - Termine 2016

Nachfolgend die Termine zum Mittleren Bildungsabschluss der Mittelschule - Termine 2015/16 zum Dokument  …mehr
Quali

Qualifizierender Mittelschulabschluss - Vorlagen und Materialien für die Projektprüfung 2015/16

Nachfolgend alle Vorlagen und Materialien für die Projektprüfung. Abrechnung Arbeitseinteilung Soziales Arbeitsplanung Einkaufsplanung Soziales Organisationsplanung Soziales Quellenangaben Reflexion Tagesprotokoll …mehr
Quali

Qualifizierender Mittelschulabschluss 2015/16 - Terminplan

Nachfolgend der Terminplan für die Besondere Leistungsfeststellung zum Qualifizierenden Mittelschulabschluss 2015/16 Terminplan …mehr
Quali

Informationen zum Quali 2015/16 im Fach Sport

Nachfolgend alle Informationen (Terminplan, Lernskripte) zum Quali im Fach Sport. Terminplan Lernskript Basketball Lernskript Fußball Lernskript GFK Lernskript Leichtathletik Lernskript Volleyball Lernskript Schwimmen Lernskript Handball Leistungen Schwimmen und Leichtathletik             …mehr
msps16

5 Jahre Poetry Slam in der Alten Scheune

Am Freitagabend, den 19. Februar, besuchten die Schüler der 10a-2 einen modernen Dichterwettkampf in der Alten Scheune.Die gut besuchte Veranstaltung begeisterte die Jugendlichen der Mittelschule Zirndorf. Die Schüler, die selbst schon Poetry Slams im Deutschunterricht geschrieben hatten, wurden ins …mehr
msconti16

Betriebserkundung der 8g bei Continental in Nürnberg

Am 1. Februar 2016 tauschte die Klasse 8g ihr Klassenzimmer mit der Lehrwerkstatt und den Produktionshallen der Firma Continental in Nürnberg. Ein Schülervater bot die Erkundung an und organisierte den perfekten Tag gleich selbst. So bot sich ein bunter Mix aus Information, Erleben und Selbstmachen. …mehr
mstdot16

Tag der offenen Tür 2016 an der Mittelschule Zirndorf

Nach mittlerweile einer guten Tradition, veranstaltete unsere Mittelschule auch 2016 wieder einen Tag der offenen Tür. Den zahlreichen Zirndorfer Bürgern, Stadträten, Schülereltern und allen weiteren Interessierten bot sich ein vielfältiges Programm aus musischen und sportlichen Angeboten, Vorführun …mehr
ms mädchenfußball

In diesem Schuljahr gibt es in der Mittelschule Zirndorf zwei Fußball-Mädchenmannschaften

 Die großen Mädchen werden ein Freundschaftsspiel gegen die Realschule Zirndorf absolvieren. Die jüngeren Schülerinnen sind mit einer Mannschaft im Rahmen des Bundeswettbewerbs der Schulen JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA gemeldet. Wir freuen uns auf viele Tore, spannende Spiele und vor allem viel Verg …mehr
msski16

Skilager der 6. Klassen

Vom 11. - 15.01.2016 waren die 6. Klassen im Skilager in Vorderstoder in Österreich.Wettermäßig hatten wir diesmal nicht so viel Glück. Unser Anreisetag war verregnet und wir konnten leider die Skier noch nicht anschnallen. Die zwei folgenden Tage schneite es ununterbrochen, was gerade für unsere An …mehr
msfasching16

Helau an der Mittslchule Zirndorf!

Fasching 2016 an unserer Mittelschule - Bericht folgt, hier geht es schon mal zur Bildergalerie …mehr
MS Termin II

Anmeldung zu Quali und Mittlerer Reife 2016 - externe Teilnehmer

Die Formulare zur Anmeldung für Qualifizierenden Mittelschulabschluss und Mittlere-Reife-Prüfung finden Sie unter ... …mehr
MS Termin II

Infoabend M-Klassen, 9plus2-Klassen und Ganztagsklassen von der 7. – 10. Jahrgangsstufe

Sehr geehrte Eltern, wir laden Interessierte zum Elternabend "Infoabend M-Klassen, 9plus2-Klassen und Ganztagsklassen von der 7. – 10. Jahrgangsstufe" ein. Die offizielle Einladung finden Sie hier als Dokument.  …mehr
msrothfuss2

Autor Uli Rothfuss zu Gast in den Klassen 6a und 6b

Am 23.12.15, dem letzten Schultag vor den Weihnachtsferien, besuchte der Autor Uli Rothfuss*, die Klassen 6a und 6b. Nachdem Prof. Rothfuss kurz geschildert hat, wie aus einer Idee ein Buch entsteht, las er aus seinem neuesten Jugendbuch „Wargus – werde zum Wolf“ vor. Das Buch handelt von einem ca …mehr
mssor15

Mittelschule Zirndorf wird Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Noch vor den Weihnachtsferien bekam die Mittelschule Zirndorf ein „Geschenk“ der ganz besonderen Art. Sie darf sich mit sofortiger Wirkung "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“ nennen. Bereits im Oktober gab es eine erste Feierstunde, als die Band Irie Révoltés als Paten die Aula der Mittelsc …mehr
msklassensprecher15

Am 17. und 18. Dezember fanden unsere jährlichen Klassensprechertage statt

Am 17. und 18. Dezember fanden unsere jährlichen Klassensprechertage der Mittelschule statt. In einer gemeinsamen Gesprächsrunde wurden am Donnerstag Vorschläge und Wünsche für das Schuljahr gesammelt. Aus diesen Vorschlägen, die gemeinsam diskutiert wurden, bildeten sich fünf Arbeitsgruppen:• Fasch …mehr
mscoolrider15

Neue Coolrider an der Mittelschule Zirndorf ausgebildet

Hinschauen statt Wegschauen! So lautet das Motto des Coolrider-Projekts der VAG-Nürnberg. Coolrider, das sind jugendliche Fahrzeugbegleiter, die eine fundierte Ausbildung erhalten haben. Die Aufgabe der Coolrider besteht hierbei darin, sich bei möglichen Konflikten einzuschalten und mittels entsprec …mehr
msschulsanibild

Eine sehr blutige Fortbildung…Die Schulsanis berichten:

Schon zum dritten Mal in diesem Schuljahr trafen sich unsere Schulsanis zur Fort- und Weiterbildung im Rot-Kreuz-Haus mit Frau Hüske und dem Ausbilder vom Jugendrotkreuz Michel Bornschein. Diesmal wurde es richtig blutig. Auf dem Plan stand „Wunden schminken“ und das machte allen so richtig viel Spa …mehr
msirie1

Irie Révoltés übernimmt Patenschaft für unsere Schule – Wir werden Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage!!!

Irie Révoltés besuchten uns, legten mit unseren "Hausmusikern" einen fulminanten Auftritt hin und hatten sichtlich Spaß daran. Bei einem Klick auf "mehr" gibt es Infos zu unserem Projekt "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage", dem Besuch der Band und die Bildergalerie dazu. Allez - es lohnt sich! …mehr
msbadwindsheim8

Hammer ersetzt iPad!

Die 8. Klassen besuchten im Rahmen des Themas „Industrialisierung“ im Fach GSE das Fränkische Freilandmuseum in Bad Windsheim. Freilich wurde dabei noch vorindustriell gearbeitet, es war also noch echte Frauenpower und Manneskraft gefragt. In drei Gruppen wurde gehämmert, gemeißelt, gekurbelt, Holz  …mehr
msnepal15

Neues aus Nepal: Unsere Hilfe ist angekommen!

Nachfolgend die neueste Nachricht von Frau Eggemann, der 1. Vorsitzenden der "himalaya-friends": Im Namen der himalaya friends und Namrata Sharma von RHEST (Rural Health & Education System Trust) möchten wir uns nochmal von Herzen bedanken!!! Dank dem Spendenlauf der Kinder konnten im Bezirk Ram …mehr
Nepallauf

Wir erlaufen eine – nein zwei Schule-n für Nepal

Sensationell: Unser Ziel war es, dass wir für die Himalaya Friends Zirndorf e. V. das Geld für ein temporäres Lernzentrum (Kosten ca. 1400 Euro) erlaufen.Nachdem die Vorsitzende Frau Eggemann an unserer Schule war und in vielen Klassen erzählt hat, wie dringend die nepalesischen Kinder unsere Hilfe  …mehr
msabschluss14_15

„ALLEZ“ – „Let´s dance“ oder „Alle Jahre wieder…“

Am 22. Juli 2015 war es wieder soweit! Die Mittelschule Zirndorf feierte ihre alljährliche legendäre Abschlussfeier. Insgesamt 117 Schüler der 9. und 10. Jahrgangsstufe zeigten eindrucksvoll, was sie in ihrem Tanzkurs der Tanzschule Projekt Dance unter der Leitung von Frau Kunath-Zeh gelernt hatten …mehr
msedelweiß

Nachschlag zur Lesung "Die Edelweißpiraten" - so stellen sich Schülerinnen der 10a-1 die Hauptpersonen vor

"Die wahren Abenteuer sind im Kopf" - sang einmal André Heller. Bücher regen in wunderbarer Weise dazu an, diese Abenteuer entstehen zu lassen. Wenn dann noch kreatives, zeichnerisches Potenzial dazukommt, entstehen Bilder wie von Michaela, Jeannine und Laura aus unserer Klasse 10a-1. Klasse!hier ge …mehr
ms10a1münchen

Klassenfahrt der 10a-1 nach München

Forschungszentrum Garching: Workshops zur Erstellung von Learning-AppsAm 3. März 2016 verbrachten wir einen Tag im Forschungszentrum Garching an der Technischen Universität beim Lehrerfortbildungstag LLL (Lehrer lernen von Lehrern). Dort führten wir zusammen mit Frau Schorr zwei Workshops durch. Dab …mehr
ms6gmint

6g goes MINT

Als Klasse mit besonderem MINT-Schwerpunkt beteiligte sich die 6g auch in diesem Schuljahr an verschiedenen Wettbewerben: Beim Informatik-Biber-Wettbewerb im November erzielten fünf Schülerinnen und Schüler für ihre Leistungen eine besondere Anerkennung. Alina Gras belegte sogar einen dritten Platz. …mehr
msreinhardt

Dirk Reinhardt mit seinem Roman „Edelweißpiraten“ zur Lesung an unserer Mittelschule

Am 10. März ist unserer Schule dem Wunsch „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ zu werden durch die Lesungen des Autors Dirk Reinhardt wieder ein Stück näher gekommen.In zwei Lesungen hat Dirk Reinhardt unseren 8. bis 10. Klassen aus seinem Roman „Die Edelweißpiraten“ vorgelesen und nebenbei  …mehr
mstdot15

Tag der offenen Tür 2015 an der Mittelschule Zirndorf

Auch in diesem Jahr präsentierte sich unsere Mittelschule wieder mit einem vielfältigen Programm. Im Zentrum des Tages stand unser Projektthema „Welt fair änderer“. Hier nochmals ein kleiner Einblick in unser Programm und einige Eindrücke des Tages in einer Bildergalerie. Vielen Dank für Ihren Besuc …mehr
mselearn2015

Rückblende: 2. eLearning-Tagung der Mittelschule Zirndorf

Die 2. eLearning-Tagung unserer Schule ist vorüber. Dürfen wir den vielen Rückmeldungen glauben, so war der Tag insgesamt ein voller Erfolg. Aus Workshops und den Gesprächen unserer Lehrkräfte mit den Teilnehmern konnte man vernehmen, dass viel Ansporn und viele Anregungen mit nach Hause bzw. in die …mehr
msfasching15

Wenn Superhelden feiern …

Superhelden feierten am 11. Februar den legendären Fasching an unserer Mittelschule. Nachdem am Nachmittag schon die 5. und 6. Jahrgangsstufe in ihren Klassen feierte, trafen sich am Abend unsere 7. bis 10. Klässler, viele Ehemalige und die Lehrkräfte unserer Schule zur Faschingsparty 2015. Danke an …mehr
Lehrerbild 2014_15

Unsere Lehrkräfte im Schuljahr 2014/2015

Mit ca. 460 Schülern in 20 Klassen starteten wir in das neue Schuljahr 2014/2015. Unterrichtet werden die Schüler von 50 Stammlehrkräften, unterstützt von Fachlehrern anderer Schulen. Unser schulisches Angebot umfasst den Ganztageszug von der 5g bis zur 9g, den M-Zug von der M7 bis zur M10, zwei Übe …mehr
ms speed

Speed-Dating mal ganz anders! - Bericht mit Bildergalerie

Am 15. Juni nahmen die M9 und die beiden 9+2-Klassen am Azubi-Speed-Dating der IHK auf dem Quelle-Areal teil. Schüler erhielten nach der Wahl von Berufswünschen vorab Termine für Bewerbungsgespräche bei namhaften regionalen und überregionalen Unternehmen. In den vergangenen Wochen wurden also Bewerb …mehr
msberufsorientierung

Berufsorientierung an der Mittelschule Zirndorf

Berufsorientierung ohne Konzept kann nicht funktionieren. Auf dem mittlerweile sehr begehrten Markt der schulischen Berufsorientierung tummeln sich so viele Anbieter, dass bewusst ausgewählt werden muss, um unseren Schülern einen echten Gewinn für den Übergang von Schule in Beruf zu gewährleisten. I …mehr

drucken nach oben