FEUER!!!!

mssani18

Wollen wir nicht hoffen, dass es ausbricht, das Feuer in unserer Schule, aber falls doch, dann sind zumindest wir Schulsanis gut vorbereitet, denn wir haben uns am Samstag ausbilden lassen. Michel Bornschein vom Roten Kreuz Zirndorf hat diese Ausbildung in Wendelstein für uns organisiert und wir haben die Gelegenheit genutzt. Wir, das sind Bayram Ceri, Celina Brombach, Natalie Holzheu, Nina Ottkowitz, Larissa Findlay, Tina Mlynarik, Vanessa  Pförtsch, Victoria Leitl, Yasmina Link und Frau Hüske dürfen uns jetzt offiziell BRANDSCHUTZHELFER nennen.

Nach viel wissenswerter Theorie - Bildern, die uns gezeigt haben, was Feuer anrichten kann und kurzen Filmszenen, die geschildert haben, wie schnell sich beispielsweise Feuer ausbreitet und was alles zu beachten ist - hatten wir alle den nötigen Respekt vor dem Element Feuer.

In der Praxis durften wir dann verschiedene Brände wie Flächenbrände und Computerbildschirmbrände selber mit den unterschiedlichsten Feuerlöschern löschen. Neben der Aufregung darüber einen Feuerlöscher betätigen zu dürfen, hatten wir auch sehr viel Spaß daran, was die Bilder deutlich zeigen.

Vielen Dank an Michel Bornschein dafür, dass er uns diesen Tag ermöglicht hat, sagen wir Schulsanis.

 

hier geht es zu einer Bildergalerie

drucken nach oben