Großzügige Förderung unseres Schulsanidienstes

mssani191

Mit stolzen 500 Euro hat die Gumbertus-Stiftung unseren Schulsanidienst bedacht.

 

Und das Geld kam genau im richtigen Augenblick, denn im vergangenen Schuljahr haben sich 14 neue Schülerinnen und Schüler zu Schulsanis ausbilden lassen. Dazu kamen sie zwei Monate lang jeden Freitagnachmittag ins BRK-Haus Zirndorf, um gemeinsam mit Frau Koch, Frau Hüske und Herrn Bornschein vom Zirndorfer Roten Kreuz Notfälle zu üben und sich ausbilden und prüfen zu lassen.

 

Dieses Engagement ist nun belohnt worden.

Denn von der Spende der Gumbertus-Stiftung sind neue T-Shirts und Jacken mit unserem Schullogo und der Aufschrift Schulsani Mittelschule Zirndorf angefertigt worden.

 

Und auch die Zirndorfer Firma BALLSPORTWELTzeigte sich äußerst großzügig und sorgte durch Verzicht auf die Druckkosten der Aufschrift dafür, dass nun alle Schulsanis neu eingekleidet sind.

 

Da machte die monatliche Fortbildung unseren Schulsanis gleich doppelt so viel Spaß, wie man auf dem Foto unschwer erkennen kann.

 

Danke an die Gumbertus-Stiftung und an die Firma BALLSPORTWELT!

msgumbertus

mssani6

mssani7

 

drucken nach oben