Unsere Trommel-AG im Schuljahr 2018/19

mstrommel1

Seit Februar haben wir an unserer Schule eine Arbeitsgemeinschaft Trommeln. Hier haben die Schüler die Möglichkeit, durch professionelle Anleitung, verschiedene Rhythmen und Spieltechniken des Trommelns zu erlernen und gemeinsam zu musizieren.

Cheikh Mbooup, unser AG-Leiter, stellt sich vor:

Ich stamme aus einer traditionellen Griot-Familie aus dem Senegal in Westafrika, in der das Trommeln von großer Bedeutung und Teil des täglichen Lebens ist. Seit meiner Kindheit spiele ich viele verschiedene Rhythmen auf der Djembe und anderen Trommeln. Meine Trommelkünste habe ich über viele Jahre im Lamp Fall Ballet in Keur Massar (Dakar/Senegal) ausgebildet.

Erfahrungen mit der Betreuung von Kindern und pädagogischer Arbeit habe ich bei meiner langjährigen Tätigkeit beim Erfahrungsfeld der Sinne in Nürnberg gesammelt. Seit vielen Jahren betreue ich Kinder an unterschiedlichen Schulen und biete Trommelkurse für Kinder unterschiedlicher Altersklassen an. Seit mehr als 20 Jahren gebe ich Trommelunterricht in Deutschland. Außerdem trete ich solo, mit verschiedenen Bands und mit anderen Solokünstlern auf.

Musik im Allgemeinen und Trommeln im Speziellen ist eine gute Therapie gegen Aggressionen, Langeweile und andere negative Emotionen. Ziel meiner Arbeit ist die Beschäftigung mit Musik und Kunst sowie der kulturelle Austausch.

 

drucken nach oben