Unterrichtsbetrieb der MS Zirndorf ab dem 16.12.2020 und Weihnachtsgrüße

Logo Mittelschule zirndorf

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

leider werden in den Medien Informationen oft mitgeteilt, die wir Schulleitungen erst später erfahren. Hier nun einige Information, die Sie bestimmt längst aus der Presse erfahren haben:

Ab Mittwoch, den 16.12.2020 wird der Präsenzunterricht bundesweit komplett ausgesetzt. Das bedeutet, dass für alle Jahrgangsstufen an der MS Zirndorf kein Präsenzunterricht mehr stattfindet.

 

Ab Mittwoch, den 16.12.2020 gelten nun die folgenden Regelungen:


• Für die Jahrgangsstufen 5-8 findet kein Distanzunterricht statt, die Klassen erhalten jedoch Materialien zum selbständigen Üben, Vertiefen und Wiederholen.
• Die Klassen 9a, 9b, 9g, M9, 10a-1, 10a-2, M10 und die Deutschklasse werden im Distanzunterricht beschult. Dementsprechend kommt das schuleigene Konzept zum Distanzunterricht zum Einsatz. Es werden bis zu den Weihnachtsferien weder schriftliche noch mündliche Leistungsnachweise erhoben.
• Die Schülerinnen und Schüler werden primär über Teams mit Arbeitsaufträgen und Unterstützungsangeboten versorgt. Zögern Sie bei Problemen nicht, die Kolleginnen und Kollegen direkt – am besten über die „Dienst“-E-Mail-Adresse oder den Teamszugang – zu kontaktieren.

• Für Schultage in der Zeit vom 16.12.-22.12.2020 bietet die Schule eine Notbetreuung für die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Jahrgangsstufe an. Wenn Ihr Kind berechtigt ist, an der Notbetreuung teilzunehmen (vgl. Merkblatt Notbetreuung) und Sie diese in Anspruch nehmen wollen, nehmen Sie bitte bis zum 15.12.2020 14.30 Uhr Kontakt mit der Schule auf (mittelschule@zirndorf.de). Schülerinnen und Schüler, die sich auf Anordnung des Gesundheitsamts in Quarantäne befinden, können nicht an der Notbetreuung teilnehmen.

 

Im Zusammenhang mit den jüngsten Veränderungen wurde auch der Rahmenhygieneplan (vom 11.12.2020) an die 10. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung angepasst. (Homepage der Schule*) Das zugehörige Elterninformationsblatt inklusive der „schriftlichen Bestätigung über die Symptomfreiheit“ und den aktualisierten Hygieneregeln der Schule (Kurzfassung) finden Sie ebenso auf unserer Homepage.

Wie es nach den Weihnachtsferien weitergehen wird, ist momentan nicht sicher.
Wir werden Sie – wie gewohnt – rechtzeitig über ESIS und die Homepage informieren. Einmal mehr vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung der MS Zirndorf bei der Umsetzung der sich konstant verändernden Maßnahmen!

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern zunächst einmal ein wenig Ruhe – nicht nur in Bezug auf die Anzahl an ESIS-Nachrichten, die sich in den letzten Wochen doch sehr gemehrt hat.
Darüber hinaus wünschen der Elternbeirat, das Kollegium und wir von der Schulleitung Ihnen und Ihren Familien, Bekannten und Freunden noch eine friedliche Adventszeit und ein frohes Weihnachtsfest.

Abschließend wünschen wir Ihnen schon jetzt einen guten Rutsch und ein frohes und gesundes neues Jahr! Hoffentlich wird uns das Jahr 2021 wieder ein Stückchen mehr Normalität bescheren...

Bleiben Sie gesund!


Mit freundlichen Grüßen

H. Seidenath, H. Kuch, Elternbeirat der MS Zirndorf

 

* https://www.mittelschule.zirndorf.de

drucken nach oben